Maltasche

Habt ihr kleine Mädchen zu Hause? Kennt ihr das, dass überall Stifte umherfliegen?

Ich habe eine Maltasche genäht. Mit einem Fach, um einen DinA4 Block reinzustecken, und Fächern für Stifte. So kann nun überall gemalt werden. Am Tisch, vor der Tür (bei uns treffen sich alle kleinen Mädelchens immer vor den Türen), oder gar im Auto.

Weiss jemand von Euch, ob diese Maltasche als Tasche anzusehen ist, oder als Spielzeug? Es regt Kinder an, zu malen. Malen = Spielen? Spielen/Malen mit der Tasche, oder eher doch nur mit den Stiften? Die haben ja das CE-Kennzeichen.

Da ich ja Anfragen bekomme, gewisse Sachen zu verkaufen, würde ich gerne wissen, ob ich die nähen und verkaufen darf? Oder braucht es dafür eine CE Kennzeichnung? Und wie ist der Ablauf? Reicht es, alles zu dokumentieren und bei Kontrollen vorzulegen? Oder muss ich mich irgendwo melden und die Dinge „abnehmen“ lassen?

Wer kennt sich aus?

So, und damit geh ich heute zur Premiere der neuen dienstags-Linkparty HoT. Schau doch mal vorbei, und verlink dich auch noch mit deinem kreativen Beitrag von heute 😉

One thought on “Maltasche

Kommentar verfassen